Die richtige Unterkunft finden – Übernachten in Kanada

Unterkunft Übernachten in KanadaUnterkünfte und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in allen Provinzen Kanadas reichlich und man kann seinen Urlaub in Kanada auf verschiedenste Art und Weise verbringen. Ob im Hotel, einem Bed und Breakfast, Hostel, Ferienhaus bzw. Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz – es ist für jeden Geschmack sicher etwas     dabei. Tipp: für die Suche nach einer Unterkunft in Ostkanada bietet das Internet eine gute Möglichkeit, Preise z.B. von Hotels direkt miteinander zu vergleichen oder auch Ferienhäuser z.B. von Privatvermietern zu finden. Natürlich haben auch die bekannten Reiseveranstalter eine große Auswahl an Unterkünften im Programm.
Tipp: Generell ist es gut, bei der Auswahl seiner Unterkunft auf Hotelbewertungen von anderen Reisenden zu achten. Denn auch hier gilt, dass ein teures Hotel nicht unbedingt auch gut und sauber sein muss, genauso wie ein günstigeres Hotel trotzdem gut sein kann. Auch für Ferienhäuser bzw. – Appartements gibt es auf verschiedenen Internetseiten Bewertungen.



Hotel – der Klassiker für einen Städteurlaub in Kanada

Hotel Kanada KategorieEs gibt im Osten Kanadas eine riesige Auswahl an Hotels aller Kategorien und Klassen von ganz einfach bis hin zu absolut luxuriös. In den großen Städten wie Toronto, Montréal, Québec, Ottawa oder auch Halifax, um nur ein paar zu nennen, sind meistens auch Hotels bekannter internationaler Hotelketten zu finden. Die Ausstattung eines Hotels und die Kategorie lassen sich anhand der Sterne bestimmen. Dabei steht ein Stern für die niedrigste und damit auch preisgünstigste Kategorie und fünf Sterne zeichnen ein Luxushotel aus. Der Hotelstandard in Ost-Kanada ist, wie in ganz Nordamerika, meistens höher als bspw. in Deutschland.
Tipp: im Voraus über das Internet Preise vergleichen und buchen spart im Urlaub vor Ort viel Zeit und oft auch jede Menge Nerven, wenn man nicht noch nach einer u.U. langen Fahrt ein Zimmer suchen muss. In den meisten Fällen gibt es bei Online-Buchungen Preisnachlässe und Rabatte, so dass man auch noch Geld sparen kann und für ein Zimmer manchmal sogar weniger als die Hälfte des Preises, der bei einer Buchung vor Ort fällig geworden wäre, zahlt.
Außerdem empfiehlt es sich, bereits bei der Buchung den eigenen Zimmerwunsch (z.B. ruhig, in einem oberen Stockwerk,…) anzugeben. So erlebt man vor Ort keine bösen Überraschungen.

B&B – Bed and Breakfast

Bei den sog. Bed & Breakfast Unterkünften handelt es sich meist um Zimmer in Privathäusern, manche mit, manche ohne eigenes Badezimmer. Wie der Name schon sagt, ist das Frühstück meistens inklusive. Im Vergleich zu Hotels bieten Bed&Breakfast Unterkünfte meist eine günstigere Alternative zum Übernachten und Urlaub machen. Außerdem ist das Ambiente und Flair meistens familiär und nicht so anonym wie in einem Hotel.

Hostel – günstige Unterkunft für Rucksackreisende

Hostel Kanada Rucksack günstigDiese Art der Unterkunft ist vergleichbar mit einer Jugendherberge. Gemeint sind also einfache aber auch günstige Zimmer, die man sich mit mehren Personen teilen muss und die meistens über kein eigenes Bad verfügen. Es gibt aber auch Hostels, die Doppelzimmer im Angebot haben. In Ostkanada findet man Hostels der HI-Kanada-Kette, die zu Hostelling International gehört, einer Organisation, die weltweit Hostels im Angebot hat und ein gemeinnütziger Verein ist. Um in diesen Hostels übernachten zu können benötigt man einen Mitgliedsausweis der HI Kette. Daneben gibt es auch eine ganze Reihe privater Hostels, über die man sich am einfachsten auch im Internet informiert.

Ferienhaus bzw. Ferienwohnung – Blockhütte und Cottage

Ferienhaus Cottage Block HütteWer im Urlaub gerne in den „eigenen vier Wänden“ (zumindest auf Zeit) wohnt, für den ist eine Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus genau das Richtige, v.a. bei längeren Aufenthalten oder mit einer kleineren Gruppe. In Kanada gibt es eine große Anzahl an Ferienhäusern über die man sich am einfachsten über das Internet informieren kann. Ferienhäuser gibt es in allen Regionen und in jeder Größe und Preisklasse. Ferienhaus wird in Kanada auch Cabin oder Cottage genannt.
Im Internet findet man auch Seiten, auf denen Privatleute ihre Ferienhäuser zur Miete anbieten. Oft sind es sogar Deutsche, die ein eigenes Ferienhaus in Kanada haben und es an Urlauber vermieten. Vorteil dabei ist, dass man mit dem Vermieter auf Deutsch den Vertrag machen kann. Meistens gibt es dann vor Ort in Kanada eine Ansprechperson, die für die Pflege des Hauses zuständig ist und bei Fragen weiterhelfen kann.
Viele Häuser liegen am Wasser – Meer, See oder Fluss und bieten so die einmalige Chance, direkt vor dem Haus, Wassersport aller Art zu machen. Zum Beispiel eine Kajak- oder Kanutour über den See, um so die wunderschöne Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Motel – Unterwegs übernachten in Kanada

Motels findet man in Kanada in großer Auswahl, unübersehbar und leicht zu finden, an den Highways und Fernstraßen. Sie sind meist eher einfach ausgestattet und bieten weniger Komfort als bspw. ein Hotelzimmer, da sie auch eher als Durchgangsstation und für einen kürzeren Aufenthalt während der Durchreise dienen. Im Vergleich zu Hotels kann man in einem Motel meistens auch günstiger übernachten. Motels verfügen in der Regel nicht über einen eigenen Gastronomiebereich sondern bieten höchstens einfache Snacks und Getränke, meist in Automatenform, an. Es gibt mehrere große Motel-Ketten in Kanadas Osten, wie z.B. Super-8 Motels.

Camping – Campgrounds in Kanada

Camping Campground KanadaKanadier verbringen selbst ihren Urlaub gerne im Zelt bzw. mit dem Wohnmobil. Zeltplätze bzw. Campingplätze findet man in riesiger Auswahl und nahezu jeder Lage auch in den östlichen Provinzen Kanadas. Vor allem das Campen in den Nationalparks ist sehr beliebt. Dort findet man in jedem Park gut ausgestattete und schöne Campgrounds. Tipp: am Besten im Voraus einen Zeltplatz telefonisch oder über das Internet reservieren, denn gerade die Plätze in den Nationalparks sind in der Hauptsaison oft vollständig ausgebucht. Viele Plätze sind ganzjährig geöffnet. Die meisten Zeltplätze bieten auf den Stellflächen Strom- und zum Teil auch einen Wasseranschluss für die Wohnmobile und Motorhomes. Außerdem findet man hier auch sanitäre Anlagen und Waschräume.

Tipp für eine gute Übernachtungsmöglichkeit

Einen konkreten Tipp möchte ich hier nicht geben, da sich Qualität und Preise bei einem Besitzerwechsel o.ä. schnell ändern können. Aber das Internet bietet dabei eine sehr gute Hilfestellung. Bei den meisten Anbietern, über die man Zimmer buchen kann, gibt es die Möglichkeit, nach dem Urlaub Kommentare zur Qualität, Zufriedenheit, … zu veröffentlichen. Einige habe sogar ein richtiges Bewertungssystem mit Notenvergabe. Bei mehreren guten und aktuellen Kommentaren kann man sich dann fast sicher sein, dass es sich auch tatsächlich um eine gute Unterkunft handelt.

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.