Ottawa – Hauptstadt von Kanada – Informationen, Stadtplan, Reiseführer

Ottawa Stadtplan Karte ReiseführerOttawa ist die Hauptstadt Kanadas und liegt in der Provinz Ontario am Ufer des Ottawa Flusses (siehe Kartenausschnitt / Stadtplan rechts).
Die Stadt hat ungefähr 812.200 Einwohner, im Großraum Ottawa leben über 1.130.000 Menschen, so dass Ottawa die viertgrößte Stadt ganz Kanadas ist. In Ottawa wird Englisch aber auch Französisch gesprochen, da ca. 30% der Bevölkerung französisch sprechend sind. In Ottawa findet man als Capital City natürlich das kanadische Parlament. Dazu gehören Unterhaus und Senat. Außerdem ist hier auch der Supreme Court, d.h. der Oberste Gerichtshof, des Landes zuhause. Auch der Generalgouverneur hat, als Vertreter von Königin Elizabeth II. vor Ort, seinen Sitz in Ottawa. Ottawa ist aber nicht nur das politische, sondern auch das technologische Zentrum Kanadas. Hier findet man verschiedene weltbekannte Unternehmen der Hochtechnologie-Industrie, z.B. IBM oder auch Adobe Systems.

Bei der Anreise als Urlauber kann man auf dem Ottawa Macdonald Cartier International Airport landen. Allerdings ist dieser Flughafen vor allem für Inlandsflüge und Flüge in die USA von Bedeutung. Internationale Flieger landen und starten dagegen vom Flughafen in Montréal oder auch Toronto Airport. Mit dem Bus kann man Ottawa auch gut erreichen, da die Stadt von verschiedenen Überland- und Langstrecken Buslinien angefahren wird, z.B. auch von der Gesellschaft Greyhound Canada. Jährlich kommen über 7 Millionen Besucher und Touristen nach Ottawa und Umgebung.

Sehenswürdigkeiten – Sightseeing in Ottawa

Ottawa bietet Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Es lohnt sich, mehrere Tage hier zu verbringen, um die Stadt in Ruhe auf sich wirken lassen zu können. Anders als in Toronto oder auch Montréal findet man in Ottawa kaum hohe Gebäude. Das höchste Bauwerk ist 112 Meter hoch.

Ottawa Sightseeing Sehenswürdigkeit Parlament Parliament

Parliament Hill – „The Hill“

Zu den meistbesuchten Attraktionen zählt sicherlich der Parliament Hill, auf dem das beeindruckende Parlamentsgebäude steht. Der Hügel liegt am südlichen Ufer des Ottawa River. Seit 1859 befindet sich hier das Regierungsviertel. 1916 brannten die meisten Gebäude bis auf die Grundmauern ab, wurden jedoch wieder aufgebaut. Momentan werden die Gebäude mit viel Aufwand rundum saniert und renoviert. Im Centre Block befinden sich der Senat und das Unterhaus. Überragt wird dieses Gebäude vom Peace Tower, einem knapp 92 Meter hohen Uhrturm. Von der Aussichtplattform auf diesem Turm hat man einen spektakulären Blick auf die Umgebung und den Ottawa River.

Ottawa Sightseeing Sehenswürdigkeit Rideau KanalRideau – Kanal

Der Rideau Kanal erstreckt sich auf einer Länge von 202 Kilometern von Ottawa bis nach Kingston am Ontario See. Entlang des Kanals findet man in Ottawa zahlreiche schöne Parkanlagen, Fahrradwege und Gärten. Der Kanal wurde 1832 eröffnet und ist damit älteste Kanal in Nordamerika, der durchgängig in Betrieb war. Seit 2007 gehört er zum UNESCO Weltkulturerbe. Im Winter verwandelt er sich mit 8 Kilometern in die längste, kostenlose Eislaufbahn der Welt.

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.