Winter, wie er sein soll: Auf nach Kanada

Winter in KanadaDen Winter in seiner wunderschönen Vielfalt erleben – in Kanada geht das besonders gut. Mit zwei Wochen Zeit, einer dicken Jacke und einer ordentlichen Portion Abenteuerlust im Gepäck ist man bestens ausgerüstet und kann das zweitgrößte Land der Erde aufs Beste entdecken. Ganz Kanada ist im Winter eine Reise wert. Fliegt man über Toronto, beginnt man seine Reise an einem besonders spannenden Ausgangspunkt.

Mittendrin und voll im Leben

Toronto liegt am nordwestlichen Ufer des Ontariosees und ist Kanadas Wirtschaftszentrum. Als einer der führenden Finanzplätze hat Toronto weltweit Bedeutung. Das Stadtbild wird von spannenden Kontrasten geprägt: Altes und Neues wechselt sich ab und ergibt ein faszinierendes Stadtbild. In Downtown Toronto stehen mehr als 100 Wolkenkratzer! Wer gern Schlittschuh läuft, kann das ungehemmt vor dem Rathaus tun – hier gibt es eine riesige Kunsteisfläche. Im Süden der Stadt befinden sich die Toronto Islands: Drei der Inseln erfreuen Erholungssuchende mit Stränden, Seen, Wasserläufen und Vergnügungsparks.

Jede Form von Wasser

Niagara Fälle Kanada Winter
Die atemberaubenden Niagarafälle – sie liegen nur eineinhalb Autostunden von Toronto entfernt. Hier erlebt man Wasser in allen Aggregatzuständen! Gefrorene Säulen ragen in bizarren Formen in den Himmel, riesige Eisflächen und magische Eislandschaften schaffen Eindrücke, die man so noch niemals gesehen hat. 18 Millionen Besucher kommen jährlich zu den Niagarafällen: Damit gehören sie den beliebtesten Touristenzielen im Norden des amerikanischen Kontinents.

Für Ski und Rodeln perfekt

Skigebiet Whistler Blackcomb KanadaDas größte Skigebiet Nordamerikas heißt Whistler Blackcomb und liegt im kanadischen British Columbia – 3.307 Hektar stehen hier für das Skivergnügen zur Verfügung! Whistler bietet Pisten aller Schwierigkeitsgrade – verschneite Tiefschneehänge, Heliskiing, ein ganzjährig befahrbarer Gletscher sowie urige Hütten garantieren zusätzlichen Spaß. Kein Wunder, dass auch Champions die Vorzüge von Whistler zu schätzen wissen: 2010 fanden hier die alpinen Skiwettbewerbe der Olympischen Winterspiele statt. Pistenzauber vom Feinsten.

Die Bundeshauptstadt lädt ein.

Ottawa WinterOttawa, die Hauptstadt Kanadas, muss man gesehen haben! Hier sind die wichtigsten politischen Institutionen des Landes zuhause – zudem gibt es zwei Universitäten. Kunst- und Kulturfreunde kommen hier vollends auf ihre Kosten: Die Sammlung der Kanadischen Nationalgalerie genießt Weltruf. Besonders spannend: Man spricht englisch und französisch. Die Stadt umgibt nahezu unberührte Natur – Ausflüge in die Umgebung sind eine lohnende Abwechslung vom quirligen Großstadttrubel.

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *