New Brunswick | Provinz in Ost Kanada | Informationen + Karte / Lageplan

Karte Lageplan New Brunswick Kanada New Brunswick (deutsch: Neu-Braunschweig) gehört zu Kanadas Maritimen Provinzen neben Prince Edward Island und Nova Scotia (siehe Karte / Lageplan rechts).
Die Provinz New Brunswick an Kanadas Ostküste ist die einzige offiziell zweisprachige Provinz ganz Kanadas – Amtssprache ist demnach sowohl Englisch als auch Französisch.
Die Mehrheit der Bevölkerung ist aber Englischsprachig. New Brunswick hat ca. 750.000 Einwohner, die Provinz-Hauptstadt ist Fredericton, die größte Stadt von New Brunswick ist allerdings Saint John. Im Norden der Provinz liegen die Ausläufer der Appalachen. Außerdem liegt New Brunswick an der Bay of Fundy, ebenso wie die Nachbarprovinz Nova Scotia, einer Bucht mit dem größten Tidenhub weltweit. Das bedeutet, dass der Gezeitenwechsel zwischen Ebbe und Flut in dieser Bucht einen Unterschied von bis zu 21 Metern ausmacht, so dass bei Ebbe ein Teil der Bay of Fundy regelrecht trocken fällt. In New Brunswick findet man auch den Fundy Nationalpark, außerdem bietet die Provinz fünf landschaftlich reizvolle Routen, sog. Scenic drives. Dazu gehören u.a. der Fundy Coastal Drive und der River Valley Scenic Drive, der am Saint John River entlangführt. Dieser Fluss durchquert die gesamte Provinz und mündet schließlich in die Bay of Fundy. Diese fünf Panoramastraßen bieten sich für tolle Mietwagen Touren ideal an. Mit der Confederation Bridge ist New Brunswick mit der Provinz Prince Edward Island verbunden.



Anreise – wie kommt man am Besten nach New Brunswick?

Urlauber und Touristen mit dem Ziel New Brunswick landen meistens auf dem Flughafen von Halifax in der Nachbarprovinz Nova Scotia. Auch in Saint John gibt es einen Flughafen, der u.a. von Toronto Airport, Montréal Airport und Halifax aus angeflogen wird. Es kommt immer wieder vor, dass der Saint John Airport in New Brunswick mit dem St. John Airport in Neufundland verwechselt wird. Der Stadtname ist auch gleich, einzigstes Unterscheidungsmerkmal kann „Saint“ ausgeschrieben oder als Abkürzung sein „St.“
Tipp: Im Zweifelsfall lieber einmal zu viel fragen…

Klima Reisezeit New Brunswick AnreiseKlima – wann ist die beste Reisezeit für New Brunswick?

Das Klima in New Brunswick bietet angenehme, warme Sommermonate (Juni, Juli, August), an denen die Abende jedoch auch kühl sein können. Der Herbst ist meist eher mild und die Winter schneereich. Generell ist dieses Klima noch einmal zweigeteilt. Der Norden der Provinz hat ein eher kontinentales Klima, in dem die Winter auch kalt und die Sommer warm sind während der Süden eher ein gemäßigt maritimes Klima aufweist, das zwar mildere Winter dafür aber auch kühlere Sommermonate aufweist.
Im Frühjahr und Frühsommer kommt es rund um die Bay of Fundy oft zu Nebel.

Ebenfalls interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *